Daumen raus und weg...am 11. Mai 2008 ging es los - soweit der Daumen reicht und die Füße tragen.

Free counter and web stats
  Startseite
  Über...
  Archiv
  an meine Leser
  Route
  Nennenswerte Menschen
  Galerie
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    jelena

    - mehr Freunde


Links
   Der ganze Haufen!
   Alcadizaar
   Revenant Cyberpunk LARP
   Vampirzähne
   Herr Schrat im Stadtwald
   Andi
   Umbedingt weiterempfehlen!






http://myblog.de/sauber

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
mal wieder

moin moin, bin noch am leben hab nur gut zu tun. ich bin in laboe und gut zufrieden! gestern und vorgestern war ich in osnabrück und hab da noch n paar sachen erledigt, unter anderem habe ich meine tauchsachen geholt und mich auf die suche nach einem buddy gemacht (buddy=tauchpartner). also hab ich meinen "unterbringer" heute morgen gefragt ob er denn jemanden kenne der hier in der nähe wohnt und oder taucht, worauf er sagte daß es jemanden gäbe, und beschrieb mir sein boot. ich mach mich also auf den weg zum hafen, und wenn es auch sehr unwarscheinlich klingt, in dem moment legt genau das boot an und ich sehe wie tauchflaschen auf den steg gestellt werden. derjenige (der auch gemeint war) dem das boot gehört sagte, nachdem ich ihn aufs tauchen angesprochen hab, dass er gerade das fertig sei und aber nächste woche zeit habe! geil!

so jetzt kommen wir mal zu dem was ich gerade mache! ich habe das angebot bekommen ein boot zu reparieren und dafür als lohn essen und wohnen! hab ich natürlich nicht abgelehnt! jetzt wohne ich 2 minuten zu fuß vom strand, und ich kann euch sagen es gibt nichts schöneres!

der weg von meinen großeltern nach hier war auch schön! hamburg am autobahnzubringer wo mich, wie ich schon erzählt habe, meine großeltern abgesetzt haben, 3 minuten warten und weiter gehts per anhalter bis nach neumünster auf ne autobahnraststätte. da hab ich denn aber auch 2 stunden gestanden, bis mich jemand ansprach wo ich denn genau hin wolle (freu)! ich gesagt nach kiel naja bzw nach laboe und der nette fahrer hat mich denn tatsächlich noch mit für sich umwegen direkt nach laboe an den hafen gebracht, und zwar genau da wo ich hin wollte! also kann man wohl sagen das alles super gelaufen ist!

sorry das ich schon länger nicht mehr geschrieben habe aber mir gehts momentan einfach zu gut, als das ich öfter die ruhe dazu finden könnte, zu schreiben.

ich hoffe das die fragen die ihr euch gestellt habt beantwortet wurden, wenn nicht denn wisst ihr wie ihr fragen könnt!


ich wünsche euch eine gute nacht!

gruß, arne!
4.6.08 22:56
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tanuki-kami / Website (10.6.08 19:20)
Ich schreib mal, damit hier ein Kommi steht... Naja, was soll ich groß sagen?! Hihi! x3
*kisu*
Deine mm^^


Dshibril / Website (20.1.09 21:21)
Lebst du denn wirklich noch? o_O

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung